Global Dining - 40 Rezepte aus 40 Ländern


Global Dining - 40 Rezepte aus 40 Ländern

Artikel-Nr.: DIS-Kochbuch

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

19,80

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Mögliche Versandmethoden: Versandkosten, Versandkosten EU I, Versandkosten EU II, Europa, World Wide, Bruchgefahr-Versand

Global Dining - 40 Rezepte aus 40 Ländern

Grußwort Stefan Hermann – Restaurant „Bean & Beluga“
Als mich die Dresden International School gefragt hat, das jährlich stattfindende Spring Festival mit einem Kochbeitrag zu bereichern, habe ich sofort JA gesagt. Ich hatte damals die Gelegenheit, das internationale Büffet der Schule zu erleben und war begeistert, wie die Familien ihre Köstlichkeiten präsentierten, gemeinsam probierten und sich über Rezepte austauschten.
Deshalb freue ich mich ganz besonders, dass die Schule in dem Kochbuch „Global Dining“ landestypische Rezepte durch Eltern zusammengetragen hat.
So sind 40 Rezepte aus 40 Ländern entstanden,

  • die uns einladen, die kulinarischen Genüsse der Welt kennenzulernen
  • die moderne Einflüsse der Küche mit Tradition verbinden
  • die eine Vielfalt repräsentieren, welche an der Schule gelebter Alltag ist
  • die das Schulneubauprojekt Annen Campus finanziell unterstützen

Viele Unternehmen und Institute mit internationalem Profil, die sich in Dresden und Umgebung ansiedeln, bringen nicht nur Zukunftsprojekte, neue Technologien und Arbeitsplätze ins Land, sondern auch Mitarbeiter mit ihren Familien. Den daraus resultierenden Bedarf an internationaler Schulbildung stellt die Dresden International School sicher und ist damit zu einem Wirtschaftsfaktor für die Region geworden.

Seit Gründung der Schule im Jahre 1996 ist die Schülerzahl von 13 auf heute 530 aus fünf Kontinenten stetig angestiegen. Diese starke Nachfrage schafft auch neue Herausforderungen: Mit dem Annen Campus im Stadtzentrum ist durch den Neu- und Umbau des ehemaligen Annengymnasiums ein neues Schulzentrum entstanden, in dem Schüler aus verschiedenen Ländern gemeinsam lernen.
Die Schule möchte die Verständigung zwischen verschiedenen Kulturen und die individuelle Begabung junger Menschen fördern. Unter dem Motto LeaveYourMark haben sich engagierte Eltern zusammengeschlossen, um durch verschiedene Aktionen notwendige Projekte in der Schule zu unterstützen.
Die Idee zu Global Dining entstand auf dem traditionellen Spring Festival der Schule. Jedes Jahr werden die Gäste von einer internationalen Küche verwöhnt – gekocht, gebraten und gebacken von den Familien der Schule. Global Dining repräsentiert 40 Länder, die an unserer Schule vertreten sind. Außerdem freuen wir uns auf das Lieblingsrezept unseres Direktors Geoff Clark, unserer Vorsitzenden des Schulvereins Christa Peterson, auf die Rezepte unseres Schirmherren Stefan Hermann, von denen er eines für unseren Sponsor "Deutsche See" kreiert hat.
Der Erlös des Kochbuches kommt dem Schulneubauprojekt zu Gute. Mit dem Erwerb von Global Dining unterstützen Sie die Internationale Schule.
Werfen Sie einen Blick in die unterschiedlichen Küchen und lassen Sie sich von den Flavours of the World inspirieren.
Tina Krone & Konstanze Gensmann

  • In der DIS werden die unterschiedlichsten Kulturen zusammengeführt und verbinden sich so zu einer großen Gemeinschaft. Gerne unterstütze ich die Philosophie der Schule, durch die Offenheit und Toleranz gefördert wird.
    Seien Sie neugierig, begeben Sie sich auf eine kulinarische Weltreise! Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Kochen.
Diese Kategorie durchsuchen: Literatur